8 Best golferinnen in deutschland: Sandra Gal, Caroline Masson, Sophia Popov, Olivia Cowan, Esther Henseleit, Isi Gabsa, Leonie Harm „Mehr sehen…

8 Best golferinnen in deutschland

8 Best golferinnen in deutschland: Sandra Gal, Caroline Masson, Sophia Popov, Olivia Cowan, Esther Henseleit, Isi Gabsa, Leonie Harm "Mehr sehen...

Best golferinnen in deutschland
(Image/Credit: Getty Images)

Inhaltsverzeichnis

Einführung:

Golf ist eine traditionelle Sportart. Wie in vielen Ländern der Welt ist Golf auch in Deutschland beliebt. In Deutschland spielen Männer genauso Golf wie Frauen. Für Damengolf gibt es in Deutschland mehrere Golfclubs.

Dort können sie neben dem Training auch an verschiedenen Turnieren teilnehmen. Nachfolgend sind die 8 beliebtesten Golferinnen Deutschlands aufgeführt:

1. Sandra Gal:

Sandra Gal
(Image/Credit: Sandra Gal/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Sandra Gal
  • Geburtsdatum: 9. Mai 1985 (38 Jahre)
  • Geburtsort: Düsseldorf, Westdeutschland
  • Höhe: 6 Fuß 0 Zoll (1,83 m)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: Orlando, Florida, USA

Karriere:

  • Profi geworden: 2007
  • Aktuelle Tour(s): LPGA Tour (Beitritt 2008)
  • Frühere Tour(s): N/A
  • Die Profis gewinnen: 1

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: Gewonnen: T15: 2011
  • PGA-Meisterschaft der Frauen: 12./T12: 2012, 2015
  • US Women's Open: 3. Platz: 2012
  • British Open der Frauen: T25: 2013
  • Evian-Meisterschaft: T14: 2017

Anzahl der Siege pro Tour:

  • LPGA-Tour: 1
  • Anderes: (0)

Sandra Gal wurde am 9. Mai 1985 in Düsseldorf, Westdeutschland, geboren. Von Beruf ist er Golfspieler. Mit fünf Jahren spielte sie Golf, mit 17 Jahren trat sie der deutschen Nationalmannschaft bei und gewann mit 18 die deutsche Mädchenmeisterschaft.

Sandra Gal gewann von 2005 bis 2007 vier Events beim Damengolfturnier der Florida Gators und erhielt NCAA-Auszeichnungen.

2007 gewann sie dann das Ladies European Amateur und 2008 wurde sie sofort Profi. Ebenfalls im Jahr 2009 verzeichnete er zwei 64er-Runden, die den Tiefststand seiner Karriere beendeten.

Gale war 2011 Teil des siegreichen europäischen Solheim-Cup-Teams und spielte auch 2015 im Team. Gale belegte 2016 bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro, Brasilien, den T25-Platz.

Gales Swingtrainer ist Mitchell Spearman und ihr Fitnesstrainer ist der Fitnesstrainer der deutschen Golfnationalmannschaft, Christian Marisco. Sandra Gal spielt denitz auf der in den USA ansässigen LPGA Tour.

2. Caroline Masson:

Caroline Masson
(Image/Credit: Caroline Masson/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Caroline Mason
  • Geburtsdatum: 14. Mai 1989 (34 Jahre)
  • Geburtsort: Gladbeck, Westdeutschland
  • Höhe: 5 Fuß 8 Zoll (173 cm)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: Gladbeck, Deutschland

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2009
  • Aktuelle Tour(s): Beitritt zur LET (2010), LPGA Tour (2013)
  • Frühere Tour(s): N/A
  • Professionelle Siege: 2
 

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: T6: 2016
  • PGA-Meisterschaft der Frauen: T12: 2013
  • US Women's Open: T28: 2014
  • British Open der Frauen: T3: 2017
  • Evian-Meisterschaft: T33: 2018

Anzahl der Siege pro Tour:

  • LPGA-Tour: 1
  • Frauen-Europatour: 1

Caroline Mason wurde am 14. Mai 1989 in Gladbeck, Westdeutschland, geboren. Carolyn Mason hatte eine erfolgreiche Amateurgolfkarriere. Mason (World Amateur Team Championship) nahm für Deutschland an der Espirito Santo Trophy 2006 teil und gewann die Deutsche Stroke Play-Meisterschaft.

2008 gewannen sie die British Ladies Amateur, die Deutsche Matchplay-Meisterschaft und die German Ladies International und wurden gewonnen, Deutschland bei der Espirito Santo Trophy 2008 zu vertreten.

Ende 2009 reiste Mason nach Spanien und wurde Golfprofi, nachdem er am 21. Dezember 2009 die Auszeichnung als Medaillengewinner erhalten hatte.

Im Jahr 2010 kam er dann zu LET und schloss 14 von 16 LET-Turnieren ab. 2011 Women's British Open in Carnoustie, später geleitet. Mason gewann ihr erstes LET-Event 2012 bei den South African Women's Open mit einem Schlag Vorsprung. Erlicht erreichte Mason 2013 das LPGA Final Qualifying Tournament und 2016 ihren ersten LPGA Tour-Sieg.

3. Sophia Popov:

Sophia Popov
(Image/Credit: Sophia Popov/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Sofia Popov
  • Geburtsdatum: 2. Oktober 1992 (30 Jahre)
  • Geburtsort: Boston, Massachusetts, USA
  • Höhe: 5 Fuß 7 Zoll (170 cm)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: Weingarten, Deutschland

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2014
  • Aktuelle Tour(s): LPGA Tour, Symetra Tour
  • Frühere Tour(s): N/A
  • Professionelle Siege: 4

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: T44: 2022
  • Damen-PGA-C'ship: T23: 2020
  • US Women's Open: T40: 2020
  • Women's British Open: Gewonnen: 2020
  • Evian-Meisterschaft: T60: 2021

Anzahl der Siege pro Tour:

  • LPGA-Tour: 1
  • Andere: 3

Sofia Popov wurde am 2. Oktober 1992 in Boston, Massachusetts, USA, geboren. Von Beruf ist sie Golfspielerin. Sofia Popov wurde in den USA geboren, zog aber im Alter von vier Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland und erwarb die deutsche Staatsbürgerschaft.

Sofia Popov spielte als Amateurin College-Golf an der University of Southern California in Los Angeles. Sie gewann 2010 die Internationale Amateur-Europameisterschaft der Damen und spielte in den Teams Junior Solheim Cup und Espirito Santo Trophy.

Sofia Popov war 2015 Teil des deutschen Sendeteams von Time German Television. Popov erreichte zwischen 2016 und 2020 die beste von vier Zweitplatzierungen auf der Symetra Tour: beim Patty Berg Memorial 2016 in Chico, beim Daniel Downey Credit Union Classic 2016, beim Tullymore Classic 2017 und spielte im Founders Tribute Longbow 2020.

Sie genießt derzeit eine lange Pause mit Ehemann Max Mehles und ihrer ersten Tochter und wird voraussichtlich bald zu ihrer Golfkarriere zurückkehren.

4. Olivia Cowan:

Olivia Cowan
(Image/Credit: Olivia Cowan/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Olivia Cowan
  • Geburtsdatum: 9. April 1996 (27 Jahre)
  • Geburtsort: Homburg, Deutschland
  • Höhe: 5 Fuß 9 Zoll (175 cm)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: Worms, Deutschland

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2015
  • Aktuelle Tour(s): Women's European Tour, LPGA Tour
  • Ex-Tour(en): LET Access Series
  • Professionelle Siege: 4

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: DNP
  • Damen-PGA-C'ship: DNP
  • US Women's Open: Schnitt: 2016
  • British Open der Frauen: T29: 2019
  • Evian-Meisterschaft: T50: 2022

Anzahl der Siege pro Tour:

  • Frauen-Europatour: 1
  • Andere: 3

Olivia Cowan wurde am 9. April 1996 in Homburg, Deutschland, geboren. Von Beruf ist er Geschichtenerzähler. Olivia Cowan brachte sich das Golfen seit ihrem dritten Lebensjahr autodidaktisch bei.

Als Amateurin spielte Cowan von 2011 bis 2015 für die deutsche Nationalmannschaft und belegte in der Amateurgolf-Weltrangliste den siebten Platz.

Olivia Cowan wurde im Juli 2015 Golfprofi. Anschließend qualifizierte sie sich für England in ihrem Sektions-Qualifikationsturnier in Buckinghamshire für die US Women's Open als Hauptmeisterschaft im Jahr 2016 und verzeichnete drei Top-10-Platzierungen auf der European Tour, darunter einen fünften besten Platz.

Dann, im Jahr 2018, belegte sie den siebten Platz im LET Order of Merit, nachdem sie bei 12 Veranstaltungen vier Top-10-Platzierungen verzeichnet hatte, darunter die beste Platzierung bei T4.

Bei der Ladies European Tour 2019 belegte Cowan erneut den siebten Platz im Order of Merit. Im Jahr 2021 führte die Aramco Team Series das Gewinnerteam in London an und gewann die Hero Women's Indian Open 2022. Derzeit ist sie Mitglied der Ladies European Tour.

5. Esther Henseleit:

Esther Henseleit
(Image/Credit: Esther Henseleit/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Esther Henselit
  • Geburtsdatum: 14. Januar 1999 (Alter 24)
  • Geburtsort: Varel, Deutschland
  • Höhe: 5 Fuß 10 Zoll (1,78 m)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: Hamburg, Deutschland

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2019
  • Aktuelle Tour(s): Nimmt an der Ladies European Tour (2019), LPGA Tour (2020) teil
  • Frühere Tour(s): N/A
  • Professionelle Siege: 3

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: T51: 2020
  • Frauen-PGA-C'ship: Frage 15: 2021
  • US Women's Open: T30: 2019
  • Women's British Open: Schnitte: 2019, 2020, 2021
  • Evian-Meisterschaft: T14: 2023

Anzahl der Siege pro Tour:

  • Frauen-Europatour: 2
  • Sonstiges: 1

Esther Henselit wurde am 14. Januar 1999 in Varel, Deutschland, geboren. Von Beruf ist er Geschichtenerzähler. Esther Henselit besuchte die Henselit Frei Waldorfschule Oldenburg und spielte im Golfclub am Meer, bevor sie 2013 zum Hamburger Golfclub wechselte.

Esther Henselit trat 2014 der deutschen Nationalmannschaft bei und belegte bei den Internationalen Amateurmeisterschaften 2016 den dritten Platz. 2017 wurde sie Vizemeisterin im Junior Solheim Cup und gewann 2018 mit Hamburg GC die Deutsche Amateur-Nationalmeisterschaft und die Deutsche Mannschafts-Amateurmeisterschaft sowie die European Ladies Club Trophy.

Esther Henselit wurde 2019 Profi und gewann die Skaftö Open der Ladies European Tour 2019. Dann erwarb sie die LPGA-Tour-Mitgliedschaft 2020. Im Februar 2022 verteidigte sie ihren Titel bei den Magical Kenya Ladies Open. Der Zeit Mitglied der Ladies European Tour und der LPGA-Tour.

6. Isi Gabsa:

Isi Gabsa
(Image/Credit: Isi Gabsa/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Isabel Gabsa
  • Geburtsdatum: 7. Juni 1995 (28 Jahre)
  • Geburtsort: München, Deutschland
  • Höhe: 1,7 m (5 Fuß 6 Zoll)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: N/A

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2013
  • Aktuelle Tour(s): LPGA Tour (seit 2019)
  • Frühere Tour(s): Symetra Tour (beigetreten 2016), LET Access Series, Ladies European Tour (beigetreten 2013)
  • Professionelle Siege: 3

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: DNP
  • PGA-Meisterschaft der Frauen: T54: 2019
  • US Women's Open: T51: 2022
  • Women's British Open: Schnitt: 2017
  • Evian-Meisterschaft: 73.: 2022

Anzahl der Siege pro Tour:

  • Epson-Tour: 1
  • Sonstiges: 2

Der vollständige Name von Isi Gabsa ist Isabelle Gabsa. Er wurde am 7. Juni 1995 in München, Deutschland, geboren. Von Beruf ist er Golfspieler. Gabsa war Mitglied der deutschen Nationalmannschaft und vertrat Deutschland bei der Europameisterschaft der Mädchen.

Isi Gabsa wurde im Dezember 2012 nach der Qualifikation für die LET und im Alter von 17 Jahren Profispieler für Deutschland. Dritter im Einzel bei den Azores Ladies Open 2013 und den HLR Golf Academy Open 2014. Im Mai 2015 gewann Gabsa die PGA Halmstad Ladies Open in Haverdal, die schwedischen Drobak Ladies Open und die norwegischen.

Im Jahr 2016 wurde sie dann Mitglied der Ladies European Tour. Im Jahr 2018 konzentrierte er sich auf die Symetra Tour, wo er den Forsyth Classic gewann. Vishwa Gabsa spielt derzeit auf der LPGA Tour.

7. Leonie Harm:

(Image/Credit: Leonie Harm/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Leonie Herm
  • Geburtsdatum: 1. Oktober 1997 (Alter 25)
  • Geburtsort: Stuttgart, Deutschland
  • Höhe: 5 Fuß 11 Zoll (1,80 m)
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: N/A

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2020
  • Aktuelle Tour(en): Women's European Tour
  • Frühere Tour(s): N/A
  • Professionelle Siege: N/A

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: DNP
  • Damen-PGA-C'ship: DNP
  • US Women's Open: T49: 2021
  • British Open der Frauen: T7: 2021
  • Evian-Meisterschaft: Schnitt: 2021

Anzahl der Siege pro Tour:

  • Frauen-Europatour: N/A
  • Sonstiges: N/A

Leonie Harm wurde am 1. Oktober 1997 in Stuttgart, Deutschland, geboren. Von Beruf ist er Golfspieler. Leonie Harm beschüttete die University of Houston für ihre postsekundäre Ausbildung in einem Biochemieprogramm und spielte für das Golfteam Houston Cougars.

Leonie Harm war Amateurin und nahm an der British Ladies Amateur Golf Championship und der European Ladies Amateur Championship teil. Sie nahm an den Women's British Open 2018, der Evian Championship 2018 und den US Women's Open 2019 auf der LPGA Tour teil, nachdem sie die British Amateur 2018 gewonnen hatte. Leonie Harm wurde Anfang 2020 Profi und ist derzeit Mitglied der Women's European Tour.

8. Karolin Lampert:

Karolin Lampert
(Image/Credit: Karolin Lampert/Getty Images)

Persönliche Angaben:

  • Vollständiger Name: Caroline Lampert
  • Geburtsdatum: 20. Februar 1995 (28 Jahre)
  • Geburtsort: Sandhausen, Deutschland
  • Höhe: N/A
  • Sport Nationalität: Deutschland
  • Wohnort: N/A

Karriere:

  • Zum Profi geworden: 2013
  • Aktuelle Tour(s): Ladies European Tour (seit 2016)
  • Ex-Tour(en): LET Access Series
    Die Profis gewinnen: 1

Beste Ergebnisse bei der LPGA Major Championship:

  • Chevron-Meisterschaft: DNP
  • Damen-PGA-C'ship: DNP
  • US Women's Open: Schnitt: 2021
  • British Open der Frauen: T61: 2019
  • Evian-Meisterschaft: Schnitt: 2018

Anzahl der Siege pro Tour:

  • Ladies European Tour: 1
  • Sonstiges: N/A

Karolin Lampert wurde am 20. Februar 1995 in Sandhausen, Deutschland, geboren. Von Beruf ist er Geschichtenerzähler. Karolin Lampert ist seit 2008 als Amateurin Mitglied der deutschen Nationalmannschaft. Lampert wurde Zweite bei der Espirito Santo Trophy 2012 und gewann die spanische internationale Damen-Amateurmeisterschaft.

Karolin Lampert wurde zur Fachkraft des Jahres 2013 gekürt. Nachdem er Profi geworden war, verpasste er bei der LET Access Series zehn Cuts in Folge. Anschließend drehte sie ihre Form um und gewann die Azores Ladies Open 2015 in Portugal. Sie erhielt eine Ladies European Tour-Karte und belegte den 31. Platz im LETAS Order of Merit.

Karolin Lampert belegte in der Saison 2016 den 3. Platz bei der Lalla Aicha Final Qualifying School in Marokko. Zweiter auf der Ladies European Tour 2018 und 8. im LET-Ranking 2018 und 10. im LET-Ranking 2019. Karolin Lampert war Teil des Siegerteams 2022 Johanna Gustavssons Aramco Team Series – New York. Karolin Lampert ist derzeit Mitglied der Ladies European Tour.

Danke fürs Abonnieren!
Abonnieren Sie und erfahren Sie als Erster von neuen Artikeln

Danke für die Frage!
Sie können jede Frage stellen
Albert Alaric
Albert Alaric

Freunde, ich bin Albert Alaric. Ich schließe mich dem Team von Heutiges Leben an, weil es mein vorrangiges Ziel ist, Ihnen die weltweit exklusive Berichterstattung über Sport zu bieten.

Ich bin tatsächlich ein Sportliebhaber. Ich liebe Sport und übe jede Sportart mit großer Leidenschaft aus. Ich möchte Sie über Sport auf dem Laufenden halten und Sie für den Sport motivieren. Sports have occupied one of the most important places in the world.

Albert Alaric

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert